Teilnahmebedingungen

  1. Die Teilnahme an einem Kurs erfolgt unter vorheriger Anmeldung an kontakt@christinakutscha.de und der Bezahlung des Kurses per Vorabüberweisung bis spätestens 1 Tag vor Kursbeginn.
  2. Die Kursgebühren sind immer als Komplettpaket zu verstehen. Einzelne Termine, die Sie aus persönlichen Gründen nicht wahrnehmen können, können nicht erstattet werden.
  3. Bei Einstieg in den laufenden Kurs werden die Kursgebühren selbstverständlich nur anteilig berechnet.
  4. Nach Beendigung einer Kursreihe (meist ca. 6-8 Wochen) können Sie sich erneut zu einer Kursreihe anmelden, indem Sie die Kursgebühren vorab überweisen.
  5. Bei besonders beliebten Kursen führe ich eine Warteliste. Es lohnt, sich frühzeitig auf diese Liste setzen zu lassen.
  6. In Zeiten der Corona-Pandemie kann es unvorhersehbar dazu kommen, dass ich meine Kursangebote nur noch online via die App ZOOM anbieten kann. Eine Rückerstattung der Kursgebühren ist nicht möglich, auch wenn Sie das Online-Angebot nicht nutzen möchten.
  7. Vor Ort gilt die 2G-Plus-Regel. Wenn Sie geimpft oder genesen sind, so bringen Sie mir zum ersten Kurstermin bitte eine Bescheinigung in Papierform mit. Wer nicht geimpft oder genesen ist, muss einen tagesaktuellen negativen Testnachweis erbringen. Entweder können Sie dazu eine der örtlichen Teststationen nutzen oder einen Selbsttest durchführen. Letzteres bedarf einer ausgefüllten und unterschriebenen Selbstauskunft, die am Kurstag mitzubringen ist. Diese sende ich Ihnen nach der Anmeldung zu.